Programmthema Menschlicher Körper / Beim Arzt

Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl und das Wissen über den eigenen Körper sind die Basis für die Persönlichkeitsentwicklung eines Kindes. Grundschulen können diese Entwicklung fördern, indem sie Kindern die Auseinandersetzung mit dem Thema „Menschlicher Körper / Beim Arzt" ermöglichen.

Lernbereiche, die in der Unterrichtsmappe aufgeführt sind:

  • vielfältige Körper- und Sinneserfahrungen, 
  • altersgerechtes Körperwissen,
  • das Erkennen eigener Fähigkeiten und Grenzen,
  • die Bewusstwerdung eigener und fremder Gefühle,
  • Wissen über den Alltag einer Arztpraxis/eines Kinderkrankenhauses,
  • der Abbau von Angstgefühlen im Rahmen von Untersuchungssituationen in Praxis und Krankenhaus.

Um Schulen den Einstieg in das Thema zu erleichtern, hält Gesund macht Schule eine Unterrichtsmappe zum Thema „Menschlicher Körper / Beim Arzt" bereit. Leitmotiv der Unterrichtsreihe „Beim Arzt" ist die Stärkung der Patientenrolle durch den Aufbau der Fähigkeit zu sachlicher und zielgerichteter Kommunikation, zur Artikulation eigener Befindlichkeiten und Wünsche und die Stärkung der eigenen Gesundheitskompetenz. Durch Besuche der Patenärztinnen und Patenärzte im Unterricht oder bei einem Praxis- oder Krankenhausbesuch können Kinder Ängste in bestimmten Untersuchungssituationen überwinden und ein Verständnis für bestimmte Untersuchungen gewinnen.

Die Stundenbilder und Unterrichtsvorschläge verdeutlichen auch, wie die Patenärztinnen und Patenärzte in das Programm eingebunden werden können.

Ich kenn mich aus! - Ergänzungsmaterial zum Thema „Menschlicher Körper / Beim Arzt"

Mit dem Ergänzungsmaterial „Ich kenn mich aus"  ist ein inklusiver Schuluntericht zu dem Thema „Menschlicher Körper / Beim Arzt" möglich. Mit dem Material sollen alle Kinder in die Lage versetzt werden, eine gesundheitsförderliche Handlungskompetenz zu erlernen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, stellt Gesund macht Schule eine „Ich kenn mich aus - Box" mit Fotokarten, zusätzlichen Materialien und Arbeitsmitteln zur Verfügung, die Lehrkräfte für ihren Unterricht nutzen können. Alle Gesund macht Schule-Schulen erhalten die Box kostenfrei.