Gesund macht Schule: Der Wettbewerb

Regelmäßig schreiben die Initiatoren von Gesund macht Schule einen Wettbewerb zu einem Gesundheitsthema aus, an dem die teilnehmenden Grundschulen aus Nordrhein, Hamburg und Sachsen-Anhalt mitmachen können.

Ziele des Wettbewerbes sind:

  • Kennenlernen und profitieren von Best-Practice-Modellen aus allen Programm-Schulen
  • Anregungen zur eigenen Arbeit und Motivation gewinnen
  • Schülerinnen und Schüler für Gesundheitsthemen begeistern
  • Anerkennung für gute Teamarbeit in den Kollegien
  • Öffentlichkeitsarbeit für die Schulen im Rahmen der Preisvergabe

Klimaschutz ist auch Gesundheitsschutz

Wettbewerb 2022/2023

Das Thema Klimaschutz bewegt uns alle und Kinder wollen dazu auch mehr erfahren und Ideen erhalten, welche Möglichkeiten sie haben, Klimaschutz umzusetzen. Mit dem Wettbewerb möchten wir anregen, dass Lehrkräfte und Mitarbeitende im Offenen Ganztags im Unterricht/Schulalltag mit ihren Schülerinnen und Schülern eine aktive und altersangemessene Auseinandersetzung mit dem Thema ermöglichen.

  • Warum ist Klimaschutz so wichtig für unsere Zukunft und unsere Gesundheit?
  • Wie könnt ihr euch als Klasse für den Schutz des Klimas einsetzen?
  • Was könnt ihr und eure Familien dazu beitragen?

Teilnehmen können alle Gesund macht Schule-Schulen.
Alle Beiträge mit Fotos, selbst gestaltete Plakate, eigene Geschichten, Theaterstücke, Reportagen über eine Projektwoche etc., die im Rahmen von Unterrichtseinheiten, AG‘s oder Projektwochen entstanden sind, können bis zum 5. Mai 2023 eingereicht werden:

Ärztekammer Nordrhein
Stabstelle Kommunikation/Gesundheitsberatung
Snezana Marijan
Tersteegenstr. 9
40474 Düsseldorf

Hinweise zum Wettbewerb

Wettbewerbsformular