Was tun gegen Langeweile?

Da die Schulen vorerst geschlossen sind, Sportvereine weiterhin nicht besucht werden dürfen und das Wetter immer kälter wird, kann drinnen schnell Langeweile aufkommen. 

Auf den folgenden Internetseiten finden Sie Ideen für den Zeitvertreib, die mit geringem Aufwand zu Hause umgesetzt werden können. 


Bewegung


In Kontakt mit Freunden und Familie bleiben

Mit Großeltern und Freunden zu sprechen macht glücklich! Lassen Sie Ihre Kinder per Online-Telefonie mit Oma, Opa und Freuden Kontakt halten.

Durch Corona müssen auch Kinder neue Wege gehen, um sich mit anderen auszutauschen und Freundschaften zu erhalten. Briefe oder Postkarten schreiben sind eine tolle Überrsachung, die sowohl Empfänger als auch Sender Freude bereitet.