Suche

Sonnenschutz

Sonne macht Spaß- Eincremen auch!

Sonnenzeiten - Schattenseiten 

Sonne tut gut. Sie ist wichtig für den menschlichen Organismus, denn Sonnenstrahlen fördern die Bildung von Vitamin D. Das wiederum spielt für den Knochenaufbau, die Stärkung des Immunsystems und unser Wohlbefinden eine tragende Rolle. Außerdem regen Sonnenstrahlen Kreislauf, Durchblutung und Stoffwechsel an. Doch übermäßige Bestrahlung kann zu Sonnenbrand und einem langfristig erhöhten Hautkrebsrisiko führen. In den letzten Jahren sind die Zahlen der Neuerkrankungen an Hautkrebs in Deutschland stark gestiegen. Dieser Anstieg wird im Wesentlichen auf ein Zuviel an Sonnenstrahlen in der Kindheit und Jugend zurück geführt.

Zarte Kinderhaut ist viel empfindlicher und reagiert schneller auf Umwelteinflüsse als die Haut von Erwachsenen. Sie besteht zwar aus gleich vielen Hautschichten, allerdings sind diese wesentlich dünner. Bei der äußersten Schicht, der sogenannte Hornschicht, sind zudem die Zellen weniger dicht angeordnet. Dies führt dazu, dass die empfindlichen "Haut-Stammzellen" näher an der Hautoberfläche liegen und den schädigenden UV-Strahlen stärker ausgesetzt sind.

Auch ist die Haut von Kindern empfindlicher gegen UV-Strahlung wegen der geringeren Pigmentierung. Melanozyten (die Zellen, in denen das braune Pigment Melanin gebildet wird) sind zwar bereits vollzählig vorhanden, arbeiten jedoch noch nicht wie bei einem Erwachsenen. Aus diesen Gründen ist Kinderhaut viel anfälliger für Sonnenbrand. Bei Babys ist der Hauteigenschutz noch so gering ausgebildet, dass sie möglichst gar nicht der direkten Sonne ausgesetzt werden sollten.

Um die Haut von klein auf vor UV-Strahlen zu schützen, sollte man eine Sonnenschutz-Routine einführen. Erwachsene können hier mit gutem Beispiel voran gehen und den Kleinen zeigen, wie man sich richtig schützt.

Informationen und Tipps zum Thema Sonnenschutz finden Sie in unserem Elternbrief 

Elternbrief Sonnenschutz

Weitere Informationen zum Thema Hautschutz:

www.unserehaut.de/de/sonne

www.kindergesundheit-info.de/themen/risiken-vorbeugen/sonnenschutz/

www.gesundheitsinformation.de/kinder-und-sonne-praktische-infos-fuer-eltern.2851.de.html

www.krebsinformationsdienst.de/vorbeugung/risiken/uv-strahlung.php