Bewegungsspiele mit Alltagsmaterialien

Präsenz-Termine: 27.09.2022 BGF-Institut in Köln oder 20.10.2022 AOK Essen, 15:00 – 17:30 Uhr

Die Wichtigkeit von Bewegung ist von zentraler Bedeutung für unsere Gesundheit. Diese Bedeutung rückt, besonders in Coronazeiten, durch den allgemeinen Bewegungsmangel bei Kindern und die steigende Nutzung von digitalen Medien (auch im Schulalltag) nochmals ganz besonders in den Fokus.

In der Fortbildung „Bewegung mit Alltagsmaterialien“ lernen Sie einfach einsetzbare und kostengünstige Alltagsmaterialien kennen, mit denen Sie Schüler/-innen zu Bewegung, Spaß und Spiel motivieren können. Im Sinne der Psychomotorik sollen über diese Bewegungserlebnisse die Persönlichkeit stabilisiert und motorische Auffälligkeiten ausgeglichen werden.

Die Bewegungsspiele und -übungen können bei Bewegungstagen, in der Projektwoche und auch zwischendurch im Schulalltag oder Sportunterricht umgesetzt und integriert werden. Sie selbst erfahren den spielerischen Umgang mit den Materialien und wie die Bewegungsfreude, das Körperbewusstsein und die Wahrnehmungsfähigkeit verbessert werden können. Zu jedem Material erhalten Sie Hinweise zu dessen Einsatz und Ziel.

Referent: Clemens von Hänisch, BGF-Institut Köln

Eine Anmeldunng kann per Mail erfolgen: gesundmachtschule(at)aekno.de.
Bitte geben Sie auch Ihre Schule mit an.