Medienwelten

Ihre Berufserfahrung zeigt: digitale Medien werden auch für Grundschüler immer relevanter. Doch wenn Kinder digital aufwachsen, stellt sich die Frage, wieviel Mediennutzung förderlich ist und wie sich das Lernen für die Schule und die familiäre Mediennutzung in guter Balance befinden, damit Kinder gesund aufwachsen. Die Online-Fortbildung bietet im ersten Teil Grundlageninformationen und Diskussion zu wichtigen Fragen. Einblicke in Materialien und Themen für Elterngespräche werden gegeben. Im zweiten Teil wird es praktisch: Kreative und spielerische Methoden zum Thema Mediennutzung, sowie Hinweise und der Austausch zu digitalen Lern- und Unterrichtsformen für Kinder stehen im Mittelpunkt. Beispiele und Tipps für die aktive Mediennutzung im Unterricht sowie der Ganztagsbetreuung sollen zu eigenen Projekten animieren.
Referentin des Abends ist Kristin Langer, Mediencoach bei „SCHAU HIN! Was dein Kind mit Medien macht.“