Suche

Newsletter

Der Newsletter „Gesund macht Schule“ berichtet vierteljährlich über die Arbeit der am Programm beteiligten Schulen, PatenärztInnen und Kooperationspartner.

Newsletter 02/2017



Ausgabe 03/2017

Schwerpunktthema:  Ernährung und Bewegung im Offenen Ganztag
Aus dem Inhalt

Editorial: Hier wächst was Gesundes!
Praxisbericht: So machen Schule und OGS gemeinsame Sache!
Tipps für Eltern: Eltern und OGS im guten Austausch!
Zwei Kinderseiten zum Thema "Spielen"

Newsletter Download (1,41 MB)   


Ansprechpartner aus unserem Praxisbericht "So machen Schule und OGS gemeinsame Sache!"

KGS Johannesschule, Köln
Beate Grashof und Elke Nawroth
Tel.: 0221 820 111 36,
0221 82011144 
E-Mail: 112562@schule.nrw.de;
tvhoehenhaus@outlook.de

AOK Rheinland/Hamburg
Regionaldirektion Köln
Anneliese Breuer
Tel.: 0221 1618- 5 14
E-Mail: anneliese.breuer@rh.aok.de

 

GGS Zweifall, Stolberg
Ute Esser und Marie Luise Creutz
Tel.: 02402 72 064
E-Mail: info@grundschule-zweifall.de;
betreuung@grundschule-zweifall.de

 

AOK Rheinland/Hamburg
Regionaldirektion Städteregion Aachen
Leonie Frings-Reinke
Tel.: 0241 464 769
E-Mail: leonie.frings-reinke@rh.aok.de  

GGS Schwanenschule, Wermelskirchen
Katrin Wagner und Sandra Kunde
Tel.: 02196/2571
E-Mail: info@schwanenschule.de;
Ogs-schwanenschule@rhein-berg.drk.de

AOK Rheinland/Hamburg
Regionaldirektion Oberberg – Leverkusen – Rhein.-Berg. Kreis
Annette Muckenhaupt
Tel.: 02261 38 630
E-Mail: annette.muckenhaupt@rh.aok.de




Weitere bzw. ältere Ausgaben des Newsletters finden Sie nach Themen geordnet in unserem Newsletterarchiv.



Zum Abspeichern eines Dokuments klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Link und wählen aus dem Kontextmenü den Punkt zum Speichern der Zieladresse 


Newsletterarchiv

An die Redaktion

Der Newsletter von Gesund macht Schule lebt vor allem von Ihren Wünschen und Ihrer Mitarbeit.
Darum freuen wir uns auf Ihre Projekte, Anregungen und Themenwünsche, die unsere Redaktion gerne für die kommenden Ausgaben aufbereitet.
Schreiben, faxen oder mailen Sie einfach Ihre Beiträge an folgende Adresse:

Ärztekammer Nordrhein
Sabine Schindler-Marlow
Tersteegenstr. 9
40474 Düsseldorf
Fax: 0211/4302-20 19

E-Mail: sabine.schindler-marlow@aekno.de