Suche

Bestes Kochbuch gefunden!

Das 211 Seiten starke Kochbuch der Milos-Sowak-Schule überzeugte die Jury durch:

  • Gestaltung und Kreativtät
  • einfache, kindgerechte Rezepte aus 11 Ländern
  • die intensive Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Esskulturen, die auf den Länderseiten zum Ausdruck kommt
  • die Einbeziehung aller am Schulleben beteiligter Akteure

Als Gewinn wird das Milos-Sovak-Kochbuch für alle Kinder und Eltern der Schule produziert.Den zweiten Preis teilen sich die Grundschule Yorckstraße/Offene Ganztagsgrundschule aus Wuppertal und die Gemeinschaftsgrundschule Alzeyer Straße aus Köln.

Beide Gewinnerschulen erhalten jeweils 100 .- Euro für ein internationales Schulfrühstück.

Alle weiteren Preisträger werden in den nächsten Tagen über die AOK Regionaldirektionen vor Ort informiert.

Die besten Rezepte aus allen eingesandten Kochbüchern werden ab dem 1. Juni 2009 auf dieser Homepage zusammengefasst.

Zurück zur Übersicht